Aktuelles

20
Okt

Frühblüher gepflanzt

Der Naturschutzverein Weseraue e.V. hat erfolgreich eine Frühblüherpflanzaktion in den Dörfern Hilgermissen und Ubbendorf durchgeführt. Die Anregung für diese Aktion kam durch einen Mottowagen zum Bienensterben beim Hilgermisser Erntefest. Die Gruppe um Jürgen Stegmann aus Ubbendorf hat dann spontan eine Hut-Sammlung für den Naturschutzverein Weseraue e.V. auf dem Erntefest durchgeführt. Bei dieser Sammlung kamen über 200 Euro zusammen. Der Verein wollte mit dem Geld eine Aktion für die Natur und die Menschen in den beiden Dörfern auf die Beine stellen und entschied sich dafür, eine blühende Verbindung an der Straße zwischen den Dörfern und an den Bushaltestellen zu pflanzen.

Der Verein hat dafür noch einmal die gleiche Summe aus Vereinsmitteln beigesteuert und insgesamt über 1.400 Frühblüher bestellt, die als Bienenweide dienen und sich selbst aussamen können. Die Blumenzwiebeln wurden nun am letzten Sonntag unter Beteiligung von Einwohner*innen gepflanzt. „Wir bedanken uns bei allen Spender*innen und Helfer*innen. Wir möchten die Aktion im nächsten gerne wiederholen und hoffen, dass viele Pflanzen im nächsten Jahr blühen werden.“ so der Vereinsvorsitzende Dr. Arne Röhrs.

Welche Frühblüher wo gepflanzt worden sind können Sie hier finden.
Hier finden Sie das Einladungsschreiben an die Einwohner*innen.
Und falls Sie einmal selber so eine Aktion durchführen möchten, finden Sie hier eine kleine To-Do-Liste, die Ihnen die Aktion vielleicht erleichtert.

 Gruppenfoto nach der Pflanzaktion

Leave a Reply

You are donating to : Spenden an den Naturschutzverein-Weseraue e.V.

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
Loading...